PanTum Detect – Universeller Krebstest

PanTum Detect bietet die Möglichkeit, mit einem einfachen Bluttest verschiedene Krebsarten nachzuweisen – selbst Tumore, für deren Nachweis bisher keine Bluttests zur Verfügung stehen.

Tumore entwickeln sich zu Beginn langsam und schleichend. Von der Entstehung erster Tumorzellen bis zur Erkennung einer Tumorerkrankung können bis zu 10 Jahre vergehen. Der Wendepunkt mit dem Übergang von einem lokal wachsenden Tumor hin zu einem invasiv wachsenden und metastasierenden aggressiven Krebs ist für die Vorsorge entscheidend.

Das Ziel des PanTum Detect Tests ist es, einen Tumor rechtzeitig vor diesem kritischen Wendepunkt zu entdecken. Solche noch lokal wachsende Tumore können meist komplett durch eine Operation entfernt oder erfolgreich behandelt werden. Das erklärt die guten Heilungschancen von rechtzeitig erkannten Tumoren.

Der PanTum Detect Test nutzt Zyagnum’s eigene EDIM Technologie, um mithilfe des körpereigenen, hochspezifischen Immunsystems mit sehr hoher Genauigkeit (97.5% Sensitivität, 99.5% Spezifität) anhand einer einfachen Blutprobe die Präsenz von Tumoren im Körper zu identifizieren.

Der PanTum Detect Test ist zur regelmäßigen jährlichen Testung ausgelegt. Innerhalb von 12 Monaten entwickeln sich die meisten Tumore im frühen Stadium nicht zu einem metastasierenden aggressiven Krebs. Bei jährlicher Testung mit PanTum Detect ist im Falle eines positiven Befundes der letzte negative Befund nur maximal ein Jahr her, sodass ein identifizierter Tumor sich mit großer Wahrscheinlichkeit noch in einem frühen Stadium befindet. Einmal im Jahr durchgeführt erhöht PanTum Detect somit die Wahrscheinlichkeit, einen Tumor vor dem kritischen Wendepunkt zu entdecken und rechtzeitig handeln zu können.

Weitere informationen: www.pantumdetect.de